Nora Manthei

I ENGINEER

Ausstellung

No Comments


Share this post

Absolventenausstellung der Künstlerförderung des Cusanuswerks 16.11.19 – 11.01.2020

Vernissage am 16. November um 15 Uhr Werkschauhalle, Spinnerei Leipzig

Finissage mit Verleihung der Georg-Meistermann-Stipendien im Rahmen des Winterrundgangs der Spinnerei am 11.01.2020 um 15 Uhr

RESET UNSETTLING FLESH LAYERS

Ausstellung

No Comments


Share this post

This exhibition represents the accumulation of ever-accelerating rhythms in the altermodern world and the momentum of regeneration. A spiralling ascension of energy followed by the shedding of skin and matter, folding backwards into grey foundations of urban displacement. There is a convergence of ancient forests and radiant future seed particles, mapping migratory paths through time and space. The body is but a site of irrational experience which confronts the machines of carbon-heavy Modernity. A Kali-destructive rampage of nihilism anticipates the coming still; hyper-sensitising rituals, filament tensions and porous-smooth materiality of the posthuman condition. This is an emerging non-state where the more-than-human world metamorphoses in perpetuum into a new corporeal becoming. The uncontaminated hierarchs falter and drop from the sky.
Patricia Brien, Curator


Reset unsettling flesh layers
vernissage:
Fri 15 Nov
19Uhr-22Uhr
performances TBA

open:
Sat 16/ Sun 17
14Uhr-18Uhr
Thur 21/Fri 22/Sat 23
14Uhr-18Uhr

Alte Handelsschule
Giesserstr 75


Reset unsettling flesh layers
vernissage:
Fri 15 Nov
19Uhr-22Uhr
performances TBA

open:
Sat 16/ Sun 17
14Uhr-18Uhr
Thur 21/Fri 22/Sat 23
14Uhr-18Uhr

Alte Handelsschule
Giesserstr 75

Release der 1. Ausgabe des FLUT–Magazins

Release

No Comments


Share this post

FLUT tritt an zum Hauptakt und lässt die Hüllen fallen.
15. November | Glashaus im Paradies

Wir laden herzlich ein zur Release-Party der ersten Ausgabe des FLUT-Magazins und wollen mit euch das Erscheinen des Heftes und die Auseinandersetzung mit dem Begriff der Erotik feiern. In Form von (foto)grafischen und literarischen Beiträgen spielen die Verfasser*innen mit ihrem eigenen Erotikverständnis, wagen Selbsterkundungen sowie Befreiungsversuche von gesellschaftlichen Normen und Konstrukten, bieten Perspektiven an, besingen das Unperfekte.

FLUT will die Pflanzenvielfalt der Erotik präsentieren, die Geschmäcker, die Schwäche, den Stillstand der Zeit, die Wucht, die Farbvarianz, das Kitzeln, unsere Kritik, unsere Zuneigung. All das soll bei unserer Veranstaltung Raum bekommen und wir blicken einem Abend voller Gedankenanstöße, sinnlicher Genüsse und Euphorie entgegen!
Text: FLUT–Magazin

E-Mail: flut-magazin@web.de
Instagram: @flutmagazin

LESUNG ZUR RELEASE DER 12. AUSGABE DES HANT-MAGAZINS

Release

No Comments


Share this post
Foto: HANT Magazin, Erfurt

Zur Release der 12. Ausgabe des HANT–Magazins zum Thema “Zeichen der Zeit”, findet eine kleine Lesung mit den Texten von Nora Manthei statt, die im Magazin veröffentlicht wurden.

19.10.2019

20 Uhr Kleine Rampe, Erfurt

HÖHERE GEWALT – eine fünf mit fünfzehn nullen

Ausstellung

No Comments


Share this post

Diplompräsentation von Nora Manthei am 25.06. um 16 Uhr Weißes Haus, Raum 104, Seebener Str. 193 06114 Halle an der Saale

Prolog

Im Oktober 2018 machte ich eine Reise an die deutsche Nordseeküste. Dort fand ich etwas Weißes. Es war der Anfang dieser Arbeit, die versucht das Verhältnis von Mensch und Natur zu verstehen. Dabei ist eine Sammlung an Beobachtungen und Bildern entstanden, welche in ihrer Verbindung und Zusammenführung das Dilemma der Möglichkeiten widerspiegeln, dass fast jede Entscheidung zu einer ökologischen geworden ist. Der Mensch schadet sich selbst, indem er die Natur ausbeutet. Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem wir die negativen Auswirkungen dieses Handelns in voller Konsequenz zu spüren bekommen. Höhere Gewalt ist jetzt menschengemacht und Verlust, der durch die Folgen der Klimaveränderung entsteht, wird in Zahlen ausgedrückt. Wenn wir anfangen uns wieder mehr als Teil der Natur zu begreifen, wäre ein erster Schritt zur positiven Veränderung kapitalistisch geprägter Wachstumsgesellschaften getan. Vielleicht endet diese Arbeit an dem Punkt, an dem eine Entscheidung getroffen werden muss und deshalb möchte ich zum Schluss das Weiße an euch weitergeben und das, wofür es steht.

RELEASE EROTIK MAGAZIN NR. 2

Ausstellung

No Comments


Share this post

HERZLICHE EINLADUNG zur Release des Erotik Magazins Nr.2 am 21.06. im Studio 394 auf der Eisenbahnstraße in Leipzig. Das Erotik Magazin ist eine Plattform für alle Menschen, die künstlerisch etwas ausdrücken möchten und will den Begriff der Erotik von seinem herkömmlichen Verständnis lösen. Kunst ist Erotik, Erotik ist Kunst, ist sinnliche Stimulation. (Quelle: das-erotik-magazin.jimdo.com)

Lesung mit Texten von Nora Manthei am 15.09.2018

Ausstellung

No Comments


Share this post

 

TEXT³ Ausstellung vom 2. – 16.09.18 im Projektraum-boesner auf der Spinnerei Leipzig

Ausstellung

No Comments


Share this post

Einladung zur Eröffnung – Samstag, 1. September 2018,

15 Uhr Begrüßung Prof. Michaela Schweiger, Prorektorin der BURG

Einführung Dr. Jule Reuter, Kuratorin Burg Galerie im Volkspark

16 Uhr Gerda Böhme Happening Befreiungsakt Decollage

Ab 17 Uhr Law Of Glances (DJ-Set)


Reguläre Öffnungszeiten

Donnerstag, Freitag 14—18 Uhr Samstag, Sonntag 11—18 Uhr

Öffnungszeiten
zum Spinnerei-Rundgang

Samstag, 8. September 11—20 Uhr
Sonntag, 9. September 11—18 Uhr

Spinnerei Leipzig

boesner Projektraum

Spinnereistr. 7
04179 Leipzig

15. – 18. MÄRZ 2018 LEIPZIGER BUCHMESSE

Ausstellung

No Comments


Share this post

»WAHRHEIT TEIL 1 – 3« BEIM STAND DER KUNSTHOCHSCHULE BURG GIEBICHENSTEIN AUF DER BUCHMESSE LEIPZIG ZU SEHEN

Vom 15. – 18. März präsentiert Nora Manthei ihre dreiteilige Serie an Heften »WAHRHEIT TEIL 1 – 3« auf der Leipziger Buchmesse beim Stand der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle 3, Stand G302.

7. MÄRZ 2018 VERNISSAGE `TEXT³´

Ausstellung

No Comments


Share this post

KOMMENDE AUSSTELLUNG `TEXT³´ IM VOLKSPARK HALLE

Präsentation der neuen Arbeit »Wahrheit Teil  3«

Eröffnung am 7. März 2018
um 18 Uhr im Volkspark Halle